Suchen

Mierswa, Annette: Unsere blauen Nächte

Wir trinken, bis die Welt erwacht - Eine bewegende Geschichte über die Bewältigung von Sucht ab 12 Jahren
Wenn der Rausch vorbei ist ?
Nach der Party zu Oscars sechzehntem Geburtstag ist nichts mehr, wie es war. Oscar erinnert sich nur noch an zu viel Alkohol, den blauen Hund und an ein Trinkspiel, das völlig aus dem Ruder lief. Und nun muss Oscar Sozialstunden auf einem Gnadenhof ableisten. Kein Wunder also, dass ihn plötzlich alle meiden. Alle außer Bella. Doch Oscar fehlt vor allem sein Kumpel Flinte ? aber ist der wirklich sein Freund?

Ein eindrücklicher Roman über die Risiken des Alkoholkonsums bei Jugendlichen ? und auch eine Liebesgeschichte.
In Unsere blauen Nächte beschreibt Annette Mierswa einnehmend, welch große Rolle Alkoholim Leben vieler Jugendlicher spielt und wie schnell der Konsum zur Sucht wird. Dabei schafft sie eine bewegende Geschichte, die nicht nur die negativen Konsequenzen von Alkoholmissbrauch darstellt, sondern auch Wege daraus aufzeigt und Mut macht.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Eine wichtige und spannende, ja sogar unterhaltsame Geschichte, die ohne erhobenen Zeigefinger daherkommt und den allseits akzeptierten Alkoholkonsum kritisch hinterfragt." Mühldorfer Anzeiger
Autor Mierswa, Annette
Verlag Loewe
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H18.8 cm x B12.1 cm x D1.8 cm 232 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Wenn der Rausch vorbei ist ?
Nach der Party zu Oscars sechzehntem Geburtstag ist nichts mehr, wie es war. Oscar erinnert sich nur noch an zu viel Alkohol, den blauen Hund und an ein Trinkspiel, das völlig aus dem Ruder lief. Und nun muss Oscar Sozialstunden auf einem Gnadenhof ableisten. Kein Wunder also, dass ihn plötzlich alle meiden. Alle außer Bella. Doch Oscar fehlt vor allem sein Kumpel Flinte ? aber ist der wirklich sein Freund?

Ein eindrücklicher Roman über die Risiken des Alkoholkonsums bei Jugendlichen ? und auch eine Liebesgeschichte.
In Unsere blauen Nächte beschreibt Annette Mierswa einnehmend, welch große Rolle Alkoholim Leben vieler Jugendlicher spielt und wie schnell der Konsum zur Sucht wird. Dabei schafft sie eine bewegende Geschichte, die nicht nur die negativen Konsequenzen von Alkoholmissbrauch darstellt, sondern auch Wege daraus aufzeigt und Mut macht.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Eine wichtige und spannende, ja sogar unterhaltsame Geschichte, die ohne erhobenen Zeigefinger daherkommt und den allseits akzeptierten Alkoholkonsum kritisch hinterfragt." Mühldorfer Anzeiger
CHF 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-1454-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Mierswa, Annette

Annette Mierswa war bereits für Film, Theater und Zeitung tätig und arbeitet heute als freie Autorin in Hamburg. Ihre Kinder- und Jugendbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt, mit diversen Preisen ausgezeichnet und "Lola auf der Erbse" auch verfilmt. Annette Mierswa hat ein Stipendium des deutschen Literaturfonds erhalten und bietet Lesungen und Schreibworkshops an. Sie hat zwei Hamburger Jungs. Mehr über die Autorin unter annettemierswa.de.

Weitere Titel von Mierswa, Annette

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Yarros, Rebecca
Iron Flame - Flammengeküsst

Roman | Die heißersehnte Fortsetzung des Fantasy-Erfolgs 'Fourth Wing' in wunderschön veredelter Ausstattung
CHF 39.90

Thiemeyer, Thomas
Zefira. Es hätte sie nie geben dürfen

Spannendes Action-Abenteuer, coole urbane Near Future Fiction mit asiatischem Setting und Graphic-Novel-Illustrationen ab 12/14 Jahren
CHF 29.90

Tixier, Jean-Christophe
Guilty - Du wirst nicht entkommen

Ein atemloser Thriller zum Thema Hatespeech, »Like«-Kultur und Selbstjustiz
CHF 20.50

Poznanski, Ursula
Oracle

Der Spiegel-Bestseller von Ursula Poznanski
CHF 32.50
Filters
Sort
display