Suchen

Murota, Maori: Japan Home Kitchen

Japanisch kochen für jeden Tag mit 100 Rezepten, Techniken und Tipps für perfekte Ramen, Sushi & Co

Japanische Rezepte für jeden Tag - einfach, authentisch & lecker!
Mit diesen 100 authentischen japanischen Rezepten beweist Maori Murota, dass die japanische Alltagsküche auch in Deutschland unkompliziert nachgekocht werden kann - eine abwechslungsreiche Küche voller gesunder Zutaten und natürlicher Aromen. Schritt für Schritt zeigt sie Ihnen, wie Sie beliebte japanische Gerichte selbst zubereiten - von der einfachen Miso-Suppe über japanisches Curry und Donburi bis hin zu Ramen. Itadakimasu!

Japanisch kochen: 100 Alltagsgerichte für zu Hause
? Absolut alltagstauglich: der perfekte Einstieg in die japanische Küche
? Vegan-freundliche Küche: hoher Anteil vegetarischer Gerichte und veganer Alternativen
? Mix aus traditionellen und modernen Gerichten: Sushi, Okonomiyaki, Dumplings und mehr
? Wissenswertes über Produkte wie Tofu, Miso und Algen
? Mit Grundtechniken und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Basics: So gelingen japanische Nudeln, Gyoza-Teig, Dashi-Brühe & Co. zu Hause!

Die unverwechselbare Kulinarik Japans zum Nachkochen
In "Japan Home Kitchen" lässt die Japanerin Maori Murota an ihrer ganz persönlichen japanischen Familienküche teilhaben: einer Mischung aus Lieblingsgerichten ihrer Kindheit, der traditionellen Hausmannskost ihrer Großmutter und einer modernen japanischen Fusion-Küche.
Alle Rezepte im japanischen Kochbuch lassen sich mit wenigen Grundzutaten aus dem Supermarkt oder Asia-Laden ganz leicht nachkochen und schmecken genauso authentisch und köstlich wie in Japan.
In 7 ausführlichen Kapiteln führt Maori durch die zentralen Bereiche der japanischen Kulinarik, stellt Produkte wie Miso, Tofu und Algen vor und erklärt in zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen die wichtigsten Grundlagen - von perfektem Sushi-Reis bis zu selbst gemachtem Udon-Teig.
1. Mehl: Ramen, Okonomiyaki und Dumplings
2. Reis: Sushi, Donburi und Onigiri
3. Fermentieren: Natto, Miso und Nakazuke
4. Gemüse: Salat, Korokke-Sandwich und Frühlingsrollen
5. Fisch: Dashi, Chawanmushi und Oden
6. Fleisch: Tonkatsu, Bento und Kara-age
7. Tee und Desserts: Matcha, Castella und Daifuku

So einfach geht Japanisch kochen für zu Hause!


Autor Murota, Maori
Verlag Dorling Kindersley Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 264 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit farbigen Fotos
Masse H26.9 cm x B21.4 cm x D3.0 cm 1'267 g
Coverlag Dorling Kindersley Verlag (Imprint/Brand)

Japanische Rezepte für jeden Tag - einfach, authentisch & lecker!
Mit diesen 100 authentischen japanischen Rezepten beweist Maori Murota, dass die japanische Alltagsküche auch in Deutschland unkompliziert nachgekocht werden kann - eine abwechslungsreiche Küche voller gesunder Zutaten und natürlicher Aromen. Schritt für Schritt zeigt sie Ihnen, wie Sie beliebte japanische Gerichte selbst zubereiten - von der einfachen Miso-Suppe über japanisches Curry und Donburi bis hin zu Ramen. Itadakimasu!

Japanisch kochen: 100 Alltagsgerichte für zu Hause
? Absolut alltagstauglich: der perfekte Einstieg in die japanische Küche
? Vegan-freundliche Küche: hoher Anteil vegetarischer Gerichte und veganer Alternativen
? Mix aus traditionellen und modernen Gerichten: Sushi, Okonomiyaki, Dumplings und mehr
? Wissenswertes über Produkte wie Tofu, Miso und Algen
? Mit Grundtechniken und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Basics: So gelingen japanische Nudeln, Gyoza-Teig, Dashi-Brühe & Co. zu Hause!

Die unverwechselbare Kulinarik Japans zum Nachkochen
In "Japan Home Kitchen" lässt die Japanerin Maori Murota an ihrer ganz persönlichen japanischen Familienküche teilhaben: einer Mischung aus Lieblingsgerichten ihrer Kindheit, der traditionellen Hausmannskost ihrer Großmutter und einer modernen japanischen Fusion-Küche.
Alle Rezepte im japanischen Kochbuch lassen sich mit wenigen Grundzutaten aus dem Supermarkt oder Asia-Laden ganz leicht nachkochen und schmecken genauso authentisch und köstlich wie in Japan.
In 7 ausführlichen Kapiteln führt Maori durch die zentralen Bereiche der japanischen Kulinarik, stellt Produkte wie Miso, Tofu und Algen vor und erklärt in zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen die wichtigsten Grundlagen - von perfektem Sushi-Reis bis zu selbst gemachtem Udon-Teig.
1. Mehl: Ramen, Okonomiyaki und Dumplings
2. Reis: Sushi, Donburi und Onigiri
3. Fermentieren: Natto, Miso und Nakazuke
4. Gemüse: Salat, Korokke-Sandwich und Frühlingsrollen
5. Fisch: Dashi, Chawanmushi und Oden
6. Fleisch: Tonkatsu, Bento und Kara-age
7. Tee und Desserts: Matcha, Castella und Daifuku

So einfach geht Japanisch kochen für zu Hause!


CHF 38.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8310-4688-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Murota, Maori

Maori Murota ist in Tokio geboren und aufgewachsen. Mit 17 Jahren zog sie nach New York, verbrachte daraufhin einige Zeit in Indonesien und ließ sich 2003 in Paris nieder, wo sie als Stylistin arbeitete. 2009 kehrte sie der Modebranche den Rücken, um sich ihrer Leidenschaft, dem Kochen, zu widmen und wurde als Autodidaktin Küchenchefin der Pariser Restaurants Düo und Bento. Heute ist sie als Event-Catererin und Privatköchin tätig und gibt Kurse zu japanischer Küche.

Weitere Titel von Murota, Maori

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Roig, Catherine
Provence

Reise durch die Sonne in 100 Rezepten
CHF 54.50

Jung, Jina
Koreanische Küche

100 Rezepte für Bibimbap, Kimchi & Co
CHF 38.90
Filters
Sort
display