Suchen

Musil, Manica: Drei Katzen und ein Drache

Alle Katzen sind überzeugt, dass ein Drache für das plötzliche Verschwinden von mehreren Artgenossen verantwortlich ist. Da verschwindet auch die Mutter von drei jungen Katzen und tapfer beschließen die drei, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Auf ihrer abenteuerlichen und gefährlichen Reise finden sie heraus, dass der Drache nichts mit dem Verschwinden der anderen Katzen zu tun hat. In Wirklichkeit habe sich die anderen Katzen in einem Labyrinth verwirrt, welches von einem Maulwurf gegraben wurde. Der Drache ist nicht böse, sondern hilft den Katzen aus dem Labyrinth heraus und bringt sie zu ihrer Mutter. Nun sind alle Katzen wieder glücklich und vereint. Nur der Maulwurf gräbt weiter an seiner Stadt und wenn er nicht gestorben ist, so gräbt er wohl noch heute.
Autor Musil, Manica
Verlag Baeschlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 40 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert.
Masse H29.8 cm x B22.8 cm x D1.2 cm 412 g
Alle Katzen sind überzeugt, dass ein Drache für das plötzliche Verschwinden von mehreren Artgenossen verantwortlich ist. Da verschwindet auch die Mutter von drei jungen Katzen und tapfer beschließen die drei, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Auf ihrer abenteuerlichen und gefährlichen Reise finden sie heraus, dass der Drache nichts mit dem Verschwinden der anderen Katzen zu tun hat. In Wirklichkeit habe sich die anderen Katzen in einem Labyrinth verwirrt, welches von einem Maulwurf gegraben wurde. Der Drache ist nicht böse, sondern hilft den Katzen aus dem Labyrinth heraus und bringt sie zu ihrer Mutter. Nun sind alle Katzen wieder glücklich und vereint. Nur der Maulwurf gräbt weiter an seiner Stadt und wenn er nicht gestorben ist, so gräbt er wohl noch heute.
Fr. 27.80
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03893-077-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Musil, Manica

Manica Musil wurde in Ptuj (SLO) geboren. Nach ihrem Architekturstudium konnte sie sich auch als Grafikerin etablieren und durfte elf slowenische Briefmarken gestalten. Seit sie Kinder hat, schreibt und illustriert die Künstlerin Geschichten und Gedichte, die sie gerne auch als Puppentheater oder Installationen im öffentlichen Raum umsetzt. «Theo der Elefant», ebenfalls bei Baeschlin erschienen, war ihre erste deutsche Publikation.

Weitere Titel von Musil, Manica

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Marcinkevicius, Marius
Adelheid & Ferkolin

Fr. 26.50

Fehr, Daniel
So kam das mit dem Drachen

Amüsante und kluge Geschichte voller Witz und Fantasie
Fr. 23.50

Jeffers, Oliver
Da ist ein Gespenst im Haus

Fr. 35.50

Kaiser, Jan
Monster, Monster, fast umsonster

Abenteuerliches Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren
Fr. 23.50
Filters
Sort
display