Suchen

Neuhaus, Nele: Böser Wolf (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 6)

»Packend und fesselnder als jeder seiner Vorgänger.« HR online An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich. Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat!"Ein aufrüttelnder handfester Kriminalroman mit allem, was einen gelungenen Vertreter dieser Literaturgattung auszeichnet."
Autor Neuhaus, Nele
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 496 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D3.4 cm 350 g
Auflage 10. A.
Reihe Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi
»Packend und fesselnder als jeder seiner Vorgänger.« HR online An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich. Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat!"Ein aufrüttelnder handfester Kriminalroman mit allem, was einen gelungenen Vertreter dieser Literaturgattung auszeichnet."
Fr. 19.90
ISBN: 978-3-548-28589-4
Filters
Sort
display