Suchen

Oates, Joyce Carol: Babysitter

Roman | Von der internationalen Bestsellerautorin von »Blond« | »Beunruhigend, geheimnisvoll, gewandt, düster und auf unheimliche Weise glaubhaft.« Margaret Atwood

Der gefeierte neue Roman von Joyce Carol Oates und »definitiv eines ihrer besten Bücher« (Observer).

Detroit, in den späten 1970ern: Hannah, Ehefrau und Mutter, beginnt eine Affäre mit einem gefährlichen Fremden; Mikey, der sich mit zwielichtigen Aufträgen durchschlägt, beschließt, sich endlich seiner traumatischen Vergangenheit zu stellen; und dann ist da dieser Serienkiller, der als Mörder kleiner Kinder unter dem Namen Babysitter Berühmtheit erlangt - eine rätselhafte Figur mit augenscheinlichen Verbindungen zur Elite Detroits, der jedoch bisher jeglicher Vergeltung entkam.
Während Hannah dem Mann, den sie nur unter dem Namen Y. K. kennt, zunehmend verfällt, scheint auch der Babysitter immer näher zu kommen. Und erneut verschwindet ein Kind direkt aus Hannahs Nachbarschaft.

»Joyce Carol Oates wird immer noch besser.« Oprah Daily

»Gewagt und unvergesslich.« The Guardian

» Babysitter ist eine Geistergeschichte ohne Geister, aber von einer derartigen Spannung, dass man mehrere Herzinfarkte riskiert. Mit Vorsicht lesen.« Oyinkan Braithwaite,The New York Times Book Review

»Wenn man mich fragt, ist Oates einfach die durchweg originellste, brillanteste, neugierigste und kreativste Autorin, die wir im Moment haben.« Gillian Flynn (Autorin von »Gone Girl«)


Joyce Carol Oates lässt keine Abscheulichkeit aus, Gewalt und Wortgewalt, und das ist über 600 Seiten kaum auszuhalten.
Autor Oates, Joyce Carol
Verlag Harper Collins Ecco
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 624 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.2 cm x B12.5 cm x D4.0 cm 578 g
Coverlag Ecco Verlag (Imprint/Brand)
Auflage 1. Auflage

Der gefeierte neue Roman von Joyce Carol Oates und »definitiv eines ihrer besten Bücher« (Observer).

Detroit, in den späten 1970ern: Hannah, Ehefrau und Mutter, beginnt eine Affäre mit einem gefährlichen Fremden; Mikey, der sich mit zwielichtigen Aufträgen durchschlägt, beschließt, sich endlich seiner traumatischen Vergangenheit zu stellen; und dann ist da dieser Serienkiller, der als Mörder kleiner Kinder unter dem Namen Babysitter Berühmtheit erlangt - eine rätselhafte Figur mit augenscheinlichen Verbindungen zur Elite Detroits, der jedoch bisher jeglicher Vergeltung entkam.
Während Hannah dem Mann, den sie nur unter dem Namen Y. K. kennt, zunehmend verfällt, scheint auch der Babysitter immer näher zu kommen. Und erneut verschwindet ein Kind direkt aus Hannahs Nachbarschaft.

»Joyce Carol Oates wird immer noch besser.« Oprah Daily

»Gewagt und unvergesslich.« The Guardian

» Babysitter ist eine Geistergeschichte ohne Geister, aber von einer derartigen Spannung, dass man mehrere Herzinfarkte riskiert. Mit Vorsicht lesen.« Oyinkan Braithwaite,The New York Times Book Review

»Wenn man mich fragt, ist Oates einfach die durchweg originellste, brillanteste, neugierigste und kreativste Autorin, die wir im Moment haben.« Gillian Flynn (Autorin von »Gone Girl«)


Joyce Carol Oates lässt keine Abscheulichkeit aus, Gewalt und Wortgewalt, und das ist über 600 Seiten kaum auszuhalten.
CHF 35.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7530-0083-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Oates, Joyce Carol

Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport, New York geboren. Sie zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart. Für ihre zahlreichen Romane und Erzählungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem National Book Award. 2019 erhielt sie den Jerusalem Prize. Joyce Carol Oates lebt in Princeton, New Jersey, wo sie Literatur unterrichtet.

Geboren in Gera. Übersetzt nach einem Studium der Anglistik und Germanistik seit 35 Jahren aus dem Englischen. Sie hat bisher ca. 150 Werke aus den Gattungen Prosa, Lyrik, Essay und Hörspiel übertragen, unter anderem von Anne Sexton, Joyce Carol Oates, Ali Smith, James Kelman, Paul Harding und Steven Bloom. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach mit Stipendien des Literarischen Colloquiums Berlin, des Landes Baden-Württemberg und des Landes Niedersachsen ausgezeichnet. Sie lebt in Celle.

Weitere Titel von Oates, Joyce Carol

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Eisenring, Yvonne
Life Rebel

Mein Leben in 6 Städten und die Suche nach dem, was wirklich zählt
CHF 27.50

Rottmann, Markus
Lichtputzer und Pulveraffen

88 ausgestorbene Berufe und ihre unglaubliche Geschichte
CHF 28.90
Filters
Sort
display