Suchen

Ohlsson, Kristina: Die Tote im Sturm - August Strindberg ermittelt

 

Hoch aufragende Klippen, knarrende Docks, malerisch rote Bootshäuser - und ein Mord: Platz 1 der schwedischen Bestsellerliste!

Ein Sturm nähert sich dem verschlafenen Ort Hovenäset. In der Nacht, als das Unwetter über der idyllischen schwedischen Westküste niedergeht, passieren zwei Dinge: Die Lehrerin Agnes verschwindet spurlos, und ein neuer Bewohner taucht in Hovenäset auf. Der Stockholmer August Strindberg hat das lokale Bestattungsunternehmen gekauft - samt Leichenwagen -, um einen Secondhand-Laden zu eröffnen. Während August sein neues Fahrzeug gelb lackiert, um sein schauriges Domizil angenehmer zu gestalten, wird ihm klar, dass sein Haus im Zentrum um Agnes' Verschwinden steht. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.

 

 

Simone Lienberger empfiehlt dieses Buch, weil...

 

Ein unblutiger, spannender und atmosphärischer Krimi mit interessanten und sympathischen Figuren. Ich bin richtig in die Geschichte eingetaucht. Der Serien-Auftakt ist gelungen. Ich freue mich auf die Fortsetzung.


Weitere Schweden-Krimis von Kristina Ohlsson:

Aus der Serie mit Fredrika Bergman und Alex Recht:
Aschenputtel
Tausendschön
Sterntaler
Himmelschlüssel
Papierjunge
Sündengräber

Aus der Serie mit Martin Benner:
Schwesterherz
Bruderlüge
Blutsfreunde

»In Kristina Ohlssons dritter Krimireihe zeigt die Autorin, dass man keinen labyrinthartigen Plot braucht, um Spannung zu erzeugen. Das Ermittlungsgeschick ihrer Figuren reicht vollkommen aus.«

 

 

Autor Ohlsson, Kristina / Dahmann, Susanne (Übers.)
Verlag Limes Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 544 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.6 cm x B13.6 cm x D4.3 cm 651 g
Auflage Deutsche Erstausgabe
Reihe August Strindberg ermittelt

 

Hoch aufragende Klippen, knarrende Docks, malerisch rote Bootshäuser - und ein Mord: Platz 1 der schwedischen Bestsellerliste!

Ein Sturm nähert sich dem verschlafenen Ort Hovenäset. In der Nacht, als das Unwetter über der idyllischen schwedischen Westküste niedergeht, passieren zwei Dinge: Die Lehrerin Agnes verschwindet spurlos, und ein neuer Bewohner taucht in Hovenäset auf. Der Stockholmer August Strindberg hat das lokale Bestattungsunternehmen gekauft - samt Leichenwagen -, um einen Secondhand-Laden zu eröffnen. Während August sein neues Fahrzeug gelb lackiert, um sein schauriges Domizil angenehmer zu gestalten, wird ihm klar, dass sein Haus im Zentrum um Agnes' Verschwinden steht. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.

 

 

Simone Lienberger empfiehlt dieses Buch, weil...

 

Ein unblutiger, spannender und atmosphärischer Krimi mit interessanten und sympathischen Figuren. Ich bin richtig in die Geschichte eingetaucht. Der Serien-Auftakt ist gelungen. Ich freue mich auf die Fortsetzung.


Weitere Schweden-Krimis von Kristina Ohlsson:

Aus der Serie mit Fredrika Bergman und Alex Recht:
Aschenputtel
Tausendschön
Sterntaler
Himmelschlüssel
Papierjunge
Sündengräber

Aus der Serie mit Martin Benner:
Schwesterherz
Bruderlüge
Blutsfreunde

»In Kristina Ohlssons dritter Krimireihe zeigt die Autorin, dass man keinen labyrinthartigen Plot braucht, um Spannung zu erzeugen. Das Ermittlungsgeschick ihrer Figuren reicht vollkommen aus.«

 

 

Fr. 24.90
ISBN: 978-3-8090-2753-9
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Leon, Donna
Ein Leben in Geschichten

Fr. 32.00

Franko, Mikita
Die Lüge

Fr. 35.90

Krup, Agnes
Leo und Dora

Fr. 32.90

Clarke, Lucy
Der Ozean unserer Erinnerung

Fr. 22.50
Filters
Sort
display