Suchen

Pötzsch, Oliver: Das Mädchen und der Totengräber (Die Totengräber-Serie 2)

Ein neuer Fall für Leopold von Herzfeldt: 2 CDs, 2 Ex.

Geht in Wien ein tödlicher Fluch um?

Wien 1894: Totengräber Augustin Rothmayer wird?von Inspektor Leopold von Herzfeldt um einen ungewöhnlichen Gefallen gebeten: Der kauzige Totengräber vom Wiener Zentralfriedhof, der jede Spielart des Todes kennt, soll ihm alles über das Konservieren von Verstorbenen?erzählen. Es geht um Leopolds neuen Fall:?Im Kunsthistorischen?Museum wurde ein Sarkophag mit?einer?Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht um eine jahrtausendealte Mumie. Der Tote?ist?ein berühmter Professor für Ägyptologie, dessen Leichnam erst vor Kurzem nach altem Ritus präpariert?wurde. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten Fluch zum Opfer gefallen. Doch weder Rothmayer noch von Herzfeldt glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord!

Sprecher Hans Jürgen Stockerl macht den zweiten Teil der Totengräber-Serie zu einem packenden Hörerlebnis.

"Wie alles, was Oliver Pötzsch schreibt, ist auch der zweite Teil der Totengräber-Serie geprägt von historischen Begebenheiten, die er virtuos und äußerst spannend verpackt."
Autor Pötzsch, Oliver
Verlag Hörbuch Hamburg
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2022
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2 Ex.; H14.4 cm x B14.0 cm x D0.8 cm 95 g; 894 Min.
Auflage 1. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Plattform MP3
Reihe Die Totengräber-Serie

Geht in Wien ein tödlicher Fluch um?

Wien 1894: Totengräber Augustin Rothmayer wird?von Inspektor Leopold von Herzfeldt um einen ungewöhnlichen Gefallen gebeten: Der kauzige Totengräber vom Wiener Zentralfriedhof, der jede Spielart des Todes kennt, soll ihm alles über das Konservieren von Verstorbenen?erzählen. Es geht um Leopolds neuen Fall:?Im Kunsthistorischen?Museum wurde ein Sarkophag mit?einer?Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht um eine jahrtausendealte Mumie. Der Tote?ist?ein berühmter Professor für Ägyptologie, dessen Leichnam erst vor Kurzem nach altem Ritus präpariert?wurde. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten Fluch zum Opfer gefallen. Doch weder Rothmayer noch von Herzfeldt glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord!

Sprecher Hans Jürgen Stockerl macht den zweiten Teil der Totengräber-Serie zu einem packenden Hörerlebnis.

"Wie alles, was Oliver Pötzsch schreibt, ist auch der zweite Teil der Totengräber-Serie geprägt von historischen Begebenheiten, die er virtuos und äußerst spannend verpackt."
CHF 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95713-256-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Die Totengräber-Serie" mit Band-Nummer

Über den Autor Pötzsch, Oliver

Oliver Pötzsch, Jahrgang 1970, war jahrelang Filmautor beim Bayerischen Rundfunk und lebt heute als Autor in München. Seine historischen Romane haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht: Die Bände der »Henkerstochter«-Serie sind internationale Bestseller und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.

Hans Jürgen Stockerl, geboren 1958, studierte an der Neuen Münchner Schauspielschule. Er ist auf verschiedenen Theaterbühnen und in Film und Fernsehen zu sehen. Als Hörbuchsprecher kennt ihn das Publikum aus zahlreichen Radiohörspielen oder durch seine Interpretation von Romanen, Spannungstiteln und Klassikern von Friedrich Ani über Nicola Förg bis hin zu Clemens Brentano.

Weitere Titel von Pötzsch, Oliver

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pötzsch, Oliver
Der Totengräber und der Mord in der Krypta (Die Totengräber-Serie 3)

Ein neuer Fall für Leopold von Herzfeldt: 2 CDs, 2 Ex.
CHF 25.90

Pötzsch, Oliver
Das Buch des Totengräbers (Die Totengräber-Serie 1)

Ein Fall für Leopold von Herzfeldt: 2 CDs, 2 Ex.
CHF 20.50
Filters
Sort
display