Suchen

Pfizenmaier, Sven: Draußen feiern die Leute

Ein ganz normales Dorf in Deutschland: in der Mitte ein Kreisel, daneben die Volksbank und im September das alljährliche Zwiebelfest. Aber nicht alle hier können sich dem Dorfgefüge anpassen - Timo, Valerie und Richard sind seit ihrer Geburt Außenseiter. Als allmählich immer mehr junge Leute im ganzen Land spurlos verschwinden und in den Familien große Lücken hinterlassen, machen sie sich auf die Suche nach den Vermissten. Das Leben der drei ist schon immer besonders gewesen, doch sie haben keine Vorstellung davon, was sie mit ihrer Suche lostreten. Ein überbordender, mutiger und schriller Roman über die deutsche Provinz und das Anderssein in einem Umfeld, in dem Anderssein nicht vorgesehen ist.
Autor Pfizenmaier, Sven
Verlag Kein & Aber
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 339 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H18.5 cm x B11.6 cm x D2.5 cm 344 g
Ein ganz normales Dorf in Deutschland: in der Mitte ein Kreisel, daneben die Volksbank und im September das alljährliche Zwiebelfest. Aber nicht alle hier können sich dem Dorfgefüge anpassen - Timo, Valerie und Richard sind seit ihrer Geburt Außenseiter. Als allmählich immer mehr junge Leute im ganzen Land spurlos verschwinden und in den Familien große Lücken hinterlassen, machen sie sich auf die Suche nach den Vermissten. Das Leben der drei ist schon immer besonders gewesen, doch sie haben keine Vorstellung davon, was sie mit ihrer Suche lostreten. Ein überbordender, mutiger und schriller Roman über die deutsche Provinz und das Anderssein in einem Umfeld, in dem Anderssein nicht vorgesehen ist.
Fr. 32.00
ISBN: 978-3-0369-5874-3
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Cornelsen, Ella
Was uns bleibt, ist jetzt

Fr. 32.90

Whitaker, Chris
Was auf das Ende folgt

Fr. 32.90

Zypkin, Leonid
Die Winde des Ararat

Fr. 32.90

Riepp, Antonia
Santo Fiore

Fr. 24.90
Filters
Sort
display