Suchen

Praschel, Heike: Mit dem Schulbus in die Wildnis

Eine Familie reist ein Jahr lang durch die Weiten Nordamerikas

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie erneut in die Ferne. Sie fahren in einem umgebauten Schulbus durch Kanada und Alaska bis zum Polarkreis und anschließend Richtung Süden bis nach Mexiko. Für ein Jahr vom Schulunterricht befreit, tauchen Emma, 9, und Paula, 7, begeistert ein in diese neue Welt. Zusammen mit ihren Eltern lernen sie, sich in der Wildnis zurechtzufinden und mit einem Minimum an Besitz zurechtzukommen. Sie sammeln Erfahrungen beim Husky-Training, engagieren sich mit Angehörigen der First Nations für die Rückkehr der Lachse und lauschen nachts dem Geheul der Kojoten. Ein lebendiger Bericht über ein großes Reiseabenteuer, die Verwirklichung von Träumen und das Glück des Augenblicks.

»Spannend und anschaulich erzählt, unternimmt man als Leser an der Seite der Familie diese Reise quer durch Nordamerika- mit tollen Fotos anbei.«
Autor Praschel, Heike
Verlag Malik Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit 24 Seiten Farbbildteil und einer Karte
Masse H18.1 cm x B12.2 cm x D1.6 cm 306 g
Auflage 1. Auflage

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie erneut in die Ferne. Sie fahren in einem umgebauten Schulbus durch Kanada und Alaska bis zum Polarkreis und anschließend Richtung Süden bis nach Mexiko. Für ein Jahr vom Schulunterricht befreit, tauchen Emma, 9, und Paula, 7, begeistert ein in diese neue Welt. Zusammen mit ihren Eltern lernen sie, sich in der Wildnis zurechtzufinden und mit einem Minimum an Besitz zurechtzukommen. Sie sammeln Erfahrungen beim Husky-Training, engagieren sich mit Angehörigen der First Nations für die Rückkehr der Lachse und lauschen nachts dem Geheul der Kojoten. Ein lebendiger Bericht über ein großes Reiseabenteuer, die Verwirklichung von Träumen und das Glück des Augenblicks.

»Spannend und anschaulich erzählt, unternimmt man als Leser an der Seite der Familie diese Reise quer durch Nordamerika- mit tollen Fotos anbei.«
Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-40636-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Praschel, Heike

Heike Praschel, 1975 geboren, gelernte Kinderpflegerin, lebt mit ihrem Mann Tom, der als Heilerzieher arbeitet, und ihren drei Töchtern in der Oberpfalz. 2014 erschien ihr Buch »Weltenbummler«, in dem sie von der dreißig Monate langen Weltumrundung der Familie berichtete. Von April 2016 bis Mai 2017 reiste die Familie ein Jahr lang durch Kanada und Nordamerika.

Weitere Titel von Praschel, Heike

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fitzek, Sebastian
Die Einladung

Psychothriller
Fr. 35.50

Lane, Soraya
Die verlorene Tochter

Roman | Der Auftakt der Familiensaga um sieben junge Frauen, geheimnisvolle Erbstücke und fesselnde Liebesgeschichten
Fr. 20.50

Herrmann, Elisabeth
RAVNA - Arktische Rache

Nordic All-Age-Thriller der SPIEGEL-Bestsellerautorin
Fr. 29.90

Helfer, Monika
Die Jungfrau

Roman
Fr. 32.50
Filters
Sort
display