Suchen

Prescott, Lara : Alles, was wir sind

Roman
Die wahre Geschichte hinter dem größten Liebesroman des 20. Jahrhunderts. Moskau, 1949: Olga Iwinskaja, Geliebte des großen Boris Pasternak, wird verhaftet. Man will verhindern, dass Pasternaks Roman "Doktor Shiwago" vollendet wird, doch Olga hält an ihrer Liebe fest - und inspiriert Boris zu der legendären Geschichte von Lara und Juri. Zugleich will die CIA mit einer einzigartigen Waffe den Widerstand in der Sowjetunion wecken - mit Literatur, mit "Doktor Shiwago". Für die Mission wird die junge Irina angeworben und von der erfahrenen Agentin Sally ausgebildet, doch schon bald entdeckt sie ein gefährliches Geheimnis über sich selbst. Es beginnt eine riskante Hetzjagd auf ein Buch, das den Lauf der Welt verändern soll. "Die Geschichte hinter Doktor Schiwago, großartig recherchiert und fesselnd erzählt." Freundin. "Wow-Mix aus Thriller, Liebesgeschichte und historischem Roman um Boris Pasternaks Weltbestseller 'Doktor Shiwago'." ELLE. "Ein feministischer Pageturner." Brigitte Woman. "Ein Buch über Politik, Macht und vor allem über Liebe - genau wie es 'Doktor Schiwago' damals war." Westdeutsche Allgemeine Zeitung. "Prescott webt um die Liebesgeschichte einen Agententhriller, den man nicht mehr aus der Hand legen will." Gala. "Lara Prescott erzählt in ihrem Roman die unglaubliche Geschichte hinter 'Doktor Schiwago'." emotion
Autor Prescott, Lara / Seeberger, Ulrike (Übers.)
Verlag Aufbau TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 475 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.3 cm x D3.7 cm 472 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 656/33807
Die wahre Geschichte hinter dem größten Liebesroman des 20. Jahrhunderts. Moskau, 1949: Olga Iwinskaja, Geliebte des großen Boris Pasternak, wird verhaftet. Man will verhindern, dass Pasternaks Roman "Doktor Shiwago" vollendet wird, doch Olga hält an ihrer Liebe fest - und inspiriert Boris zu der legendären Geschichte von Lara und Juri. Zugleich will die CIA mit einer einzigartigen Waffe den Widerstand in der Sowjetunion wecken - mit Literatur, mit "Doktor Shiwago". Für die Mission wird die junge Irina angeworben und von der erfahrenen Agentin Sally ausgebildet, doch schon bald entdeckt sie ein gefährliches Geheimnis über sich selbst. Es beginnt eine riskante Hetzjagd auf ein Buch, das den Lauf der Welt verändern soll. "Die Geschichte hinter Doktor Schiwago, großartig recherchiert und fesselnd erzählt." Freundin. "Wow-Mix aus Thriller, Liebesgeschichte und historischem Roman um Boris Pasternaks Weltbestseller 'Doktor Shiwago'." ELLE. "Ein feministischer Pageturner." Brigitte Woman. "Ein Buch über Politik, Macht und vor allem über Liebe - genau wie es 'Doktor Schiwago' damals war." Westdeutsche Allgemeine Zeitung. "Prescott webt um die Liebesgeschichte einen Agententhriller, den man nicht mehr aus der Hand legen will." Gala. "Lara Prescott erzählt in ihrem Roman die unglaubliche Geschichte hinter 'Doktor Schiwago'." emotion
Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7466-3807-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Prescott, Lara

Lara Prescott, geboren 1981 in Pennsylvania, studierte als Stipendiatin am Michener Center for Writers. Ihre Geschichten erschienen in literarischen Zeitschriften und wurden mehrfach ausgezeichnet. Alles, was wir sind ist ihr Debütroman, für den sie jahrelang in Russland, Europa und den Archiven der CIA recherchierte. Sie lebt in Austin, Texas.Mehr unter www.laraprescott.com

Ulrike Seeberger, geboren 1952, Studium der Physik, lebte zehn Jahre in Schottland, arbeitete dort u.a. am Goethe-Institut. Seit 1987 freie Übersetzerin und Dolmetscherin in Nürnberg. Sie übertrug u.a. Autoren wie Lara Prescott, Philippa Gregory, Vikram Chandra, Alec Guiness, Oscar Wilde, Charles Dickens, Yaël Guiladi und Jean G. Goodhind ins Deutsche.

Weitere Titel von Prescott, Lara

Filters
Sort
display