Suchen

Reed, Rebecca: Pip und seine wilden Freunde auf dem Land

Mit flinken Pfoten und furchtlosem Herzen

Pip und seine mutigen Gefährten - das Dachsmädchen Melly, die Krähe Kora, die Ratte Nascher und der Stubentiger Claudius - sind unterwegs in wichtiger Mission: Sie müssen eine neue Heimat für die Waldbewohner finden. Auf ihrem Weg sehen sie wollige Schafe, saftige Weiden und leuchtend grünes Gras, aber wo sind bloß die Bäume? Hier können sie die Eichel ihres neuen Hüterbaums unmöglich einpflanzen. Doch ihnen läuft die Zeit davon ...


Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40860.pdf
Autor Reed, Rebecca
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Schwarz-weiß illustriert
Masse H21.5 cm x B15.3 cm x D2.0 cm 327 g
Auflage 1. Aufl.
Verlagsartikelnummer 40860

Mit flinken Pfoten und furchtlosem Herzen

Pip und seine mutigen Gefährten - das Dachsmädchen Melly, die Krähe Kora, die Ratte Nascher und der Stubentiger Claudius - sind unterwegs in wichtiger Mission: Sie müssen eine neue Heimat für die Waldbewohner finden. Auf ihrem Weg sehen sie wollige Schafe, saftige Weiden und leuchtend grünes Gras, aber wo sind bloß die Bäume? Hier können sie die Eichel ihres neuen Hüterbaums unmöglich einpflanzen. Doch ihnen läuft die Zeit davon ...


Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40860.pdf
CHF 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-40860-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Reed, Rebecca

Nina Dulleck denkt sich gerne Geschichten in Wort und Bild aus. Sie ist verheiratet und Mama von drei Kindern. Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt: Einmal von Ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass der Bilderverkauf in der Schule verboten ist. Das zweite Mal, als sie 16 Jahre alt war, von einem Verleger. Der hatte mit kommerziellen Geschäften keine Probleme...

Nina Dulleck denkt sich gerne Geschichten in Wort und Bild aus. Sie ist verheiratet und Mama von drei Kindern. Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt: Einmal von Ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass der Bilderverkauf in der Schule verboten ist. Das zweite Mal, als sie 16 Jahre alt war, von einem Verleger. Der hatte mit kommerziellen Geschäften keine Probleme...

Weitere Titel von Reed, Rebecca

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hochmuth, Teresa
Hainer der kleine Hai - Die heimliche Reise

Start der neuen Reihe für geübte Leseranfängerinnen und Leseanfänger
CHF 16.50

Bohlmann, Sabine
Frau Honig 1

Bestsellerreihe für Fans von Mary Poppins
CHF 20.50
Filters
Sort
display