Suchen

Reed, Rebecca: Pip und seine wilden Freunde in der Stadt

Wilde Tiere erobern die Stadt

Pip und seine Freunde, das Dachsmädchen Melly und die Krähe Kora, sind zum ersten Mal in der Stadt. Welch ein Abenteuer! Seine Mission verliert Pip trotzdem nicht aus den Augen: einen geeigneten Platz für den neuen Hüterbaum zu finden, der alle Waldtiere in Zukunft weise beraten soll. Von einem gefällten Stadthüterbaum erhält er eine Vision: Er braucht noch zwei weitere Gefährten, um die Eichel einzupflanzen!


Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40857.pdf
Autor Reed, Rebecca
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Schwarz-weiß illustriert
Masse H21.7 cm x B15.8 cm x D1.9 cm 325 g
Auflage 1. Aufl.
Verlagsartikelnummer 40857

Wilde Tiere erobern die Stadt

Pip und seine Freunde, das Dachsmädchen Melly und die Krähe Kora, sind zum ersten Mal in der Stadt. Welch ein Abenteuer! Seine Mission verliert Pip trotzdem nicht aus den Augen: einen geeigneten Platz für den neuen Hüterbaum zu finden, der alle Waldtiere in Zukunft weise beraten soll. Von einem gefällten Stadthüterbaum erhält er eine Vision: Er braucht noch zwei weitere Gefährten, um die Eichel einzupflanzen!


Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40857.pdf
CHF 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-40857-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Reed, Rebecca

Nina Dulleck denkt sich gerne Geschichten in Wort und Bild aus. Sie ist verheiratet und Mama von drei Kindern. Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt: Einmal von Ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass der Bilderverkauf in der Schule verboten ist. Das zweite Mal, als sie 16 Jahre alt war, von einem Verleger. Der hatte mit kommerziellen Geschäften keine Probleme...

Nina Dulleck denkt sich gerne Geschichten in Wort und Bild aus. Sie ist verheiratet und Mama von drei Kindern. Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt: Einmal von Ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass der Bilderverkauf in der Schule verboten ist. Das zweite Mal, als sie 16 Jahre alt war, von einem Verleger. Der hatte mit kommerziellen Geschäften keine Probleme...

Weitere Titel von Reed, Rebecca

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Anderson, Laura Ellen
Ria Regenbogen und die Wetterlinge (Band 1)

Fantasievolles Abenteuer mit vielen Bildern zum Vorlesen oder für Erstleser
CHF 21.90

Anderson, Laura Ellen
Ria Regenbogen und die Wolkenmagie (Band 2)

Magische Abenteuergeschichte zum Vorlesen oder für das erste Selberlesen
CHF 21.90

Anderson, Laura Ellen
Amalia von Flatter. Die vergessene Geburtsnachtsparty (Band 3)

Das Finale um das Vampirmädchen Amalia für Kinder ab 8 - mit schönen Illustrationen der englischen Autorin
CHF 20.50
Filters
Sort
display