Suchen

Reichs, Kathy: Die Hand des Todes

Thriller - Ein neuer Fall für Tempe Brennan
Eine Reihe bizarrer Mordfälle führt die forensische Anthropologin Tempe Brennan auf die karibischen Turks- und Caicos-Inseln. Stehen die grausam verstümmelten Leichen junger amerikanischer Touristen in Zusammenhang mit Bandenkriminalität? Je tiefer Tempe recherchiert, desto beunruhigendere Dimensionen nimmt der Fall an. Und plötzlich findet sie sich im Mittelpunkt einer Verschwörung wieder, die viele Hunderte Menschenleben kosten könnte ?
Autor Reichs, Kathy
Verlag Heyne
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 368 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.7 cm x D3.5 cm 542 g
Reihe Die Tempe-Brennan-Romane
Eine Reihe bizarrer Mordfälle führt die forensische Anthropologin Tempe Brennan auf die karibischen Turks- und Caicos-Inseln. Stehen die grausam verstümmelten Leichen junger amerikanischer Touristen in Zusammenhang mit Bandenkriminalität? Je tiefer Tempe recherchiert, desto beunruhigendere Dimensionen nimmt der Fall an. Und plötzlich findet sie sich im Mittelpunkt einer Verschwörung wieder, die viele Hunderte Menschenleben kosten könnte ?
CHF 32.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-27476-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Die Tempe-Brennan-Romane" mit Band-Nummer

Über den Autor Reichs, Kathy

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie, eine von nur knapp hundert vom American Board of Forensics Anthropology zertifizierte forensischen Anthropolog*innen und unter anderem für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in dreißig Sprachen übersetzt. Für den ersten Band ihrer Tempe-Brennan-Reihe wurde sie 1998 mit dem Arthur Ellis Award ausgezeichnet. Die darauf basierende Serie »BONES - Die Knochenjägerin« wurde von Reichs mitkreiert und -produziert.

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

Weitere Titel von Reichs, Kathy

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Roos, Sonja
Eine grenzenlose Welt - Schicksal

Roman - Die packende Auswanderer-Saga 2
CHF 24.50

Roos, Sonja
Eine grenzenlose Welt - Aufbruch

Roman - Die packende Auswanderer-Saga 1
CHF 24.50

O'Connor, Elizabeth
Die Tage des Wals

Roman
CHF 35.50

Rademacher, Cay
Unheilvolles Lançon

Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc
CHF 27.50

Fölck, Romy
Das Licht in den Birken

CHF 35.50
Filters
Sort
display