Suchen

Rooney, Rachel: Angst haben macht doch nix

Ein Bilderbuch, das Kleinen Mut macht und ihnen zeigt, dass es in Ordnung ist, auch mal Angst zu haben.

Angst ist ein Gefühl, dass alle Kinder kennen. Was dem einen Angst macht, kann für andere was Tolles sein. Mal ist es der Sprungturm im Schwimmbad oder aber der erste Schultag. Angst kann sich in einem Buch verstecken oder beim Arztbesuch schon auf der Lauer sein. Angst lässt uns bibbern, macht uns Gänsehaut. Das ist nicht schlimm! Angst kann auch helfen, manche Gefahr zu meiden. Und mit ganz viel Mut kann man sie auch vertreiben. Farbenfrohe Bilder geben den verschiedensten Ängsten ein Gesicht und ermuntern Kinder, über ihre Ängste zu sprechen. 


Autor Rooney, Rachel
Verlag Fischer Sauerländer
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 32 farbige Abbildungen
Masse H23.6 cm x B22.8 cm x D0.9 cm 315 g
Auflage 1. Auflage

Ein Bilderbuch, das Kleinen Mut macht und ihnen zeigt, dass es in Ordnung ist, auch mal Angst zu haben.

Angst ist ein Gefühl, dass alle Kinder kennen. Was dem einen Angst macht, kann für andere was Tolles sein. Mal ist es der Sprungturm im Schwimmbad oder aber der erste Schultag. Angst kann sich in einem Buch verstecken oder beim Arztbesuch schon auf der Lauer sein. Angst lässt uns bibbern, macht uns Gänsehaut. Das ist nicht schlimm! Angst kann auch helfen, manche Gefahr zu meiden. Und mit ganz viel Mut kann man sie auch vertreiben. Farbenfrohe Bilder geben den verschiedensten Ängsten ein Gesicht und ermuntern Kinder, über ihre Ängste zu sprechen. 


CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7373-5950-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Rooney, Rachel

Rachel Rooney wurde in London als fünftes von sechs Kindern geboren. Während sie selbst drei Söhne groß gezogen hat, arbeitete sie als Lehrerin. Dann entdeckte sie ihre Liebe zur Poesie, die sie schon als Kind hatte, wieder und las und schrieb leidenschaftlich Gedichte. Sie möchte Kinder ermuntern, ihre eigenen Probleme und Gefühle in Worte zu fassen. In ihrem Heimatland ist sie schon mit Preisen und Nominierungen ausgezeichnet worden. Sie lebt in Brighton.

Zehra Hicks ist Autorin und Illustratorin zugleich und unterrichtet am Chelsea College of Arts. Für ihre Arbeiten erhielt sie u.a. den renommierten Macmillan Prize für Illustration. Sie ist Mutter von zwei Kindern, liebt Schokolade und fährt gerne mit dem Fahrrad, wenn sie nicht gerade zeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Epsom, Surrey.

Mathias Jeschke , 1963 in Lüneburg geboren, studierte Evangelische Theologie und arbeitet heute als Verlagslektor in Stuttgart. Er hat mehrere Gedichtbände für Erwachsene veröffentlicht. Außerdem schreibt er Literatur für Kinder. Seine beiden Bilderbücher über den »Wechstabenverbuchsler« wurden besonders erfolgreich.

Weitere Titel von Rooney, Rachel

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display