Suchen

Severloh, Hein: WN 62 NEUAUFLAGE

Erinnerungen an Omaha Beach. Normandie, 6. Juni 1944

Endlich wieder verfügbar! Sichern Sie sich jetzt die erschütternde Autobiografie des MG-Schützen Heinrich Severloh, die sich weltweit bereits mehr als 60.000 mal verkauft hat! D-Day, 6. Juni 1944. Mit 7.000 Schiffen und 13.000 Flugzeugen starten die Alliierten die größte Landeoperation der Menschheitsgeschichte. Strandabschnitt Omaha Beach: Der MG-Schütze Heinrich "Hein" Severloh befindet sich im Widerstandsnest 62 ¿ das WN 62 ¿, als 34.000 GIs vor ihm am Strand landen. Neun Stunden lang feuert Severloh unentwegt auf die Angreifer. Mehr als 2.000 von ihnen finden im wütenden Abwehrfeuer den Tod. Schonungslos und ergreifend schildert Hein Severloh die dramatischen Stunden! Severloh, der junge Landwirtssohn aus der Lüneburger Heide, überlebt die Feuerwalze auf ebenso schreckliche wie abenteuerliche Weise ¿ doch soll sie sein ganzes Leben nachhaltig prägen. Mit diesem Buch und einer Vielzahl internationaler Presse- und Fernsehpublikationen wurde Hein Severloh für immer in der Kriegsgeschichte verewigt. Bis zur Veröffentlichung seiner Biografie hatten die Amerikaner nie den Namen des Mannes erfahren, der ganz erheblich dazu beigetragen hatte, dass ihre Landung am ¿Omaha Beach¿ zu einem derart furchtbaren Debakel wurde. In Zusammenarbeit mit dem international bekannten D-Day-Experten Helmut Konrad von Keusgen entstand nicht nur ein äußerst spannender Tatsachenbericht mit präzisen Ortsangaben, sondern es wurde ein zusätzlicher Blickwinkel geschaffen, der die Geschehnisse jenes dramatischen Tages in einem deutlich klareren Licht erscheinen lässt. Erschütternd berichtet Severloh von der ungeschminkten Wahrheit, räumt kompromisslos mit falschen Wertvorstellungen und Ideologien auf und stellt bisher vorherrschende offizielle Darstellungen ernsthaft infrage. Das dürfen Sie von diesem Buch erwarten: - 80 Originalfotos und detaillierte Karten liefern einmalige Einblicke in das Invasionsgeschehen - Erleben Sie die ganze Geschichte Hein Severlohs inkl. Nachruf - Helmut Konrad von Keusgens Expertise und seine exakten Darstellungen lassen Sie in jedes Detail eintauchen Profitieren Sie von einmaligen Einblicken in Hein Severlohs Kriegsdienst und Leben. Sichern Sie sich dieses lange vergriffene Stück Zeitgeschichte!


Autor Severloh, Hein
Verlag EK-2 Publishing
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 164 S.
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.1 cm 247 g

Endlich wieder verfügbar! Sichern Sie sich jetzt die erschütternde Autobiografie des MG-Schützen Heinrich Severloh, die sich weltweit bereits mehr als 60.000 mal verkauft hat! D-Day, 6. Juni 1944. Mit 7.000 Schiffen und 13.000 Flugzeugen starten die Alliierten die größte Landeoperation der Menschheitsgeschichte. Strandabschnitt Omaha Beach: Der MG-Schütze Heinrich "Hein" Severloh befindet sich im Widerstandsnest 62 ¿ das WN 62 ¿, als 34.000 GIs vor ihm am Strand landen. Neun Stunden lang feuert Severloh unentwegt auf die Angreifer. Mehr als 2.000 von ihnen finden im wütenden Abwehrfeuer den Tod. Schonungslos und ergreifend schildert Hein Severloh die dramatischen Stunden! Severloh, der junge Landwirtssohn aus der Lüneburger Heide, überlebt die Feuerwalze auf ebenso schreckliche wie abenteuerliche Weise ¿ doch soll sie sein ganzes Leben nachhaltig prägen. Mit diesem Buch und einer Vielzahl internationaler Presse- und Fernsehpublikationen wurde Hein Severloh für immer in der Kriegsgeschichte verewigt. Bis zur Veröffentlichung seiner Biografie hatten die Amerikaner nie den Namen des Mannes erfahren, der ganz erheblich dazu beigetragen hatte, dass ihre Landung am ¿Omaha Beach¿ zu einem derart furchtbaren Debakel wurde. In Zusammenarbeit mit dem international bekannten D-Day-Experten Helmut Konrad von Keusgen entstand nicht nur ein äußerst spannender Tatsachenbericht mit präzisen Ortsangaben, sondern es wurde ein zusätzlicher Blickwinkel geschaffen, der die Geschehnisse jenes dramatischen Tages in einem deutlich klareren Licht erscheinen lässt. Erschütternd berichtet Severloh von der ungeschminkten Wahrheit, räumt kompromisslos mit falschen Wertvorstellungen und Ideologien auf und stellt bisher vorherrschende offizielle Darstellungen ernsthaft infrage. Das dürfen Sie von diesem Buch erwarten: - 80 Originalfotos und detaillierte Karten liefern einmalige Einblicke in das Invasionsgeschehen - Erleben Sie die ganze Geschichte Hein Severlohs inkl. Nachruf - Helmut Konrad von Keusgens Expertise und seine exakten Darstellungen lassen Sie in jedes Detail eintauchen Profitieren Sie von einmaligen Einblicken in Hein Severlohs Kriegsdienst und Leben. Sichern Sie sich dieses lange vergriffene Stück Zeitgeschichte!


CHF 29.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-347-99378-5
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen

Über den Autor Severloh, Hein

Hein Severloh, 1923 in Metzingen geboren, war im Zweiten Weltkrieg Soldat der deutschen Wehrmacht. Am 6. Juni 1944, dem D-Day, war er am Strandabschnitt "Omaha Beach" stationiert, wo er über neun Stunden hinweg unentwegt auf die anlandenden US-Truppen feuerte und maßgeblich dazu beitrug, dass die Landung beinahe zum Debakel wurde. In seiner Autobiografie "WN 62" erzählt er seine Geschichte und wie ihn diese Erlebnisse ein Leben lang prägten.

Weitere Titel von Severloh, Hein

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schami, Rafik
Wenn du erzählst, erblüht die Wüste

Roman
CHF 37.50

Berest, Anne
Die Postkarte

Roman | »Ein grandioses Familienepos.« ? ZDF aspekte
CHF 39.90

Isaacson, Walter
Elon Musk

Die Biografie - Deutsche Ausgabe - Vom Autor des Weltbestsellers »Steve Jobs«
CHF 51.90

Perry, Philippa
Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Liebsten würden es lesen (und ein paar von den anderen auch)

Wie wir gute Beziehungen führen - mit anderen und mit uns selbst
CHF 33.50
Filters
Sort
display