Suchen

Sirtl, Elisabeth: "Ich danke dir, das merk ich mir!"

Bilderbuch in Anlehnung an das Therapiekonzept "Wortschatzsammler" von Motsch, Marks und Ulrich
Das Bilderbuch dient der Einführung von lexikalischen Lernstrategien in der Primarstufe und ist angelehnt an die Strategietherapie "Wortschatzsammler" von Motsch, Marks und Ulrich. Diese sollen Kindern helfen, ihre lexikalischen Lücken selbstständig zu identifizieren und auf vielfältige Weise zu schließen. Unterschieden wird zwischen Strategien, die auf unbekannte Wörter aufmerksam machen, die bei der nachhaltigen Speicherung von Wörtern helfen und denen, die den Zugriff auf bereits gelernte Wörter erleichtern sollen. Das Bilderbuch kann als Grundstein für die Arbeit mit lexikalischen Lernstrategien im Unterricht genutzt werden. Dafür werden die Strategien in eine kindgerechte und motivierende Geschichte mit Rocco, dem Hasen, und Darius, dem Dachs, gebracht und mit ansprechenden Bildern untermalt. Diese bestehen aus einfachen Formen und dezenten Farben, um Ablenkungen zu vermeiden und die Aufmerksamkeit auf die handlungsbestimmenden Akteure zu lenken. Die Tierillustrationen wurden vereinfacht und kindgerecht, aber gleichzeitig lebensnah gestaltet. Der Text ist in seinem Aufbau und seiner Struktur einfach gehalten und somit für die Kinder leicht verständlich. Zudem laden wiederkehrende Sprachrhythmen sowie Lautmalereien zu einer interaktiven Bilderbuchbetrachtung ein. Das als Download zur Verfügung stehende Begleitheft erläutert Absichten und Möglichkeiten des Bilderbuches, gibt Erklärungen zu lexikalischen Lernstrategien sowie verschiedene Anregungen zum Einsatz des Buches im Unterricht. Unter anderem sind dort die visualisierten Strategien sowie eine Strategietabelle zur Weiterarbeit als Kopiervorlagen zu finden.
Autor Sirtl, Elisabeth
Verlag Modernes Lernen Borgmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.5 cm x B20.7 cm x D0.9 cm 348 g
Das Bilderbuch dient der Einführung von lexikalischen Lernstrategien in der Primarstufe und ist angelehnt an die Strategietherapie "Wortschatzsammler" von Motsch, Marks und Ulrich. Diese sollen Kindern helfen, ihre lexikalischen Lücken selbstständig zu identifizieren und auf vielfältige Weise zu schließen. Unterschieden wird zwischen Strategien, die auf unbekannte Wörter aufmerksam machen, die bei der nachhaltigen Speicherung von Wörtern helfen und denen, die den Zugriff auf bereits gelernte Wörter erleichtern sollen. Das Bilderbuch kann als Grundstein für die Arbeit mit lexikalischen Lernstrategien im Unterricht genutzt werden. Dafür werden die Strategien in eine kindgerechte und motivierende Geschichte mit Rocco, dem Hasen, und Darius, dem Dachs, gebracht und mit ansprechenden Bildern untermalt. Diese bestehen aus einfachen Formen und dezenten Farben, um Ablenkungen zu vermeiden und die Aufmerksamkeit auf die handlungsbestimmenden Akteure zu lenken. Die Tierillustrationen wurden vereinfacht und kindgerecht, aber gleichzeitig lebensnah gestaltet. Der Text ist in seinem Aufbau und seiner Struktur einfach gehalten und somit für die Kinder leicht verständlich. Zudem laden wiederkehrende Sprachrhythmen sowie Lautmalereien zu einer interaktiven Bilderbuchbetrachtung ein. Das als Download zur Verfügung stehende Begleitheft erläutert Absichten und Möglichkeiten des Bilderbuches, gibt Erklärungen zu lexikalischen Lernstrategien sowie verschiedene Anregungen zum Einsatz des Buches im Unterricht. Unter anderem sind dort die visualisierten Strategien sowie eine Strategietabelle zur Weiterarbeit als Kopiervorlagen zu finden.
Fr. 28.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8080-0919-2
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Rupp, Stephanie
Semantisch-lexikalische Störungen bei Kindern

Sprachentwicklung: Blickrichtung Wortschatz
Fr. 74.00
Filters
Sort
display