Suchen

Sprinz, Sarah: In unserem Universum sind wir unendlich

Ansel und Emil: die erste große Liebe und eine unvergessliche Reise mit Momenten voller Glück - und Traurigkeit. Emil wird sterben. Es ist das Erste, was Ansel über ihn erfährt, als er ihn bei seinem Praktikum auf der Intensivstation kennenlernt. Eine Tatsache, die sich nur zu leicht ignorieren lässt, während sich die beiden Hals über Kopf ineinander verlieben und sich in ihrem gemeinsamen Universum verlieren. Da zählt nur noch Emils Wunsch, den Ansel erfüllen möchte: einen Roadtrip bis nach Schottland. Auf dieser Reise wächst Ansel über sich hinaus und ist schließlich doch kein bisschen bereit für das Unausweichliche ... Eine der schönsten Liebesgeschichten für Jugendliche.
Autor Sprinz, Sarah
Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 432 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Gebunden mit Relieflack
Masse H22.0 cm x B13.8 cm x D4.0 cm 528 g
Auflage 4. A.
Ansel und Emil: die erste große Liebe und eine unvergessliche Reise mit Momenten voller Glück - und Traurigkeit. Emil wird sterben. Es ist das Erste, was Ansel über ihn erfährt, als er ihn bei seinem Praktikum auf der Intensivstation kennenlernt. Eine Tatsache, die sich nur zu leicht ignorieren lässt, während sich die beiden Hals über Kopf ineinander verlieben und sich in ihrem gemeinsamen Universum verlieren. Da zählt nur noch Emils Wunsch, den Ansel erfüllen möchte: einen Roadtrip bis nach Schottland. Auf dieser Reise wächst Ansel über sich hinaus und ist schließlich doch kein bisschen bereit für das Unausweichliche ... Eine der schönsten Liebesgeschichten für Jugendliche.
Fr. 24.50
ISBN: 978-3-522-20278-7
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Leky, Mariana
Was man von hier aus sehen kann

Roman
Fr. 20.90

Kristoff, Jay
Das Babel Projekt - Lostlife

Fr. 33.50

Hill, Melissa C.
Lupus Noctis

Fr. 23.50

Boyne, John
Als die Welt zerbrach

Fr. 34.90
Filters
Sort
display