Suchen

Fröhlich, Susanne: Halte den Kopf hoch und den Mittelfinger höher

Die SPIEGEL-Bestseller-Autorinnen ermutigen Frauen zu mehr Selbstbewusstsein

Das neue Buch der Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich und Constanze Kleis: Superfood für die weibliche Selbstbehauptung! 

Wie reagieren, wenn der Kindsvater ins Büro entschwindet, obwohl er seiner Frau freie Stunden für ihren Job verschaffen wollte? Erstmal heulen, und ihm dann den Säugling kurzerhand in die Firma bringen! Das hat Susanne Fröhlich einmal getan. Danach klappte es auch mit den Absprachen. Oder wenn der Frauenparkplatz im Parkhaus gerade von einem Mann okkupiert wurde? A) Hoffen, dass Blicke töten können? B) Wie Constanze Kleis aussteigen und fragen, ob man helfen kann - schließlich sollte man Sehstörungen nicht auf die leichte Schulter nehmen...

Ja, wir Frauen können wählen: Entweder still und meist vergeblich auf Respekt, Verständnis und Lastenausgleich hoffen. Oder beanspruchen, was uns zusteht. Klar, da gibt es immer noch einige innere und äußere Widerstände zu überwinden. Kein Problem mit dem emotionalen Superfood für die weibliche Selbstbehauptung, das Susanne Fröhlich und Constanze Kleis mit ihrem neuen Buch abliefern. Selbstverständlich mit dem Mittelfinger geschrieben.

Herzlich, ehrlich und mit viel Humor ermutigt das Erfolgsduo Frauen dazu, das verzagte 'darf ich das?!' mit einem beherzten 'na klar!' zu beantworten.


Autor Fröhlich, Susanne
Verlag Knaur
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 272 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.3 cm x D2.0 cm 292 g
Auflage 4. A.

Das neue Buch der Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich und Constanze Kleis: Superfood für die weibliche Selbstbehauptung! 

Wie reagieren, wenn der Kindsvater ins Büro entschwindet, obwohl er seiner Frau freie Stunden für ihren Job verschaffen wollte? Erstmal heulen, und ihm dann den Säugling kurzerhand in die Firma bringen! Das hat Susanne Fröhlich einmal getan. Danach klappte es auch mit den Absprachen. Oder wenn der Frauenparkplatz im Parkhaus gerade von einem Mann okkupiert wurde? A) Hoffen, dass Blicke töten können? B) Wie Constanze Kleis aussteigen und fragen, ob man helfen kann - schließlich sollte man Sehstörungen nicht auf die leichte Schulter nehmen...

Ja, wir Frauen können wählen: Entweder still und meist vergeblich auf Respekt, Verständnis und Lastenausgleich hoffen. Oder beanspruchen, was uns zusteht. Klar, da gibt es immer noch einige innere und äußere Widerstände zu überwinden. Kein Problem mit dem emotionalen Superfood für die weibliche Selbstbehauptung, das Susanne Fröhlich und Constanze Kleis mit ihrem neuen Buch abliefern. Selbstverständlich mit dem Mittelfinger geschrieben.

Herzlich, ehrlich und mit viel Humor ermutigt das Erfolgsduo Frauen dazu, das verzagte 'darf ich das?!' mit einem beherzten 'na klar!' zu beantworten.


Fr. 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-426-28625-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Fröhlich, Susanne

Susanne Fröhlich ist eine der bekanntesten Autorinnen Deutschlands. Sie arbeitet außerdem als Journalistin und Moderatorin, seit 2005 etwa für die MDR-Literatursendung »Fröhlich lesen«. Sowohl ihre Sachbücher als auch ihre Romane, zuletzt »Getraut«, wurden alle zu Bestsellern, darunter »Moppel-Ich« mit über 1 Million verkauften Exemplaren. Susanne Fröhlich lebt in der Nähe von Frankfurt am Main. Constanze Kleis lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Wenn sie gerade keine Topseller mit ihrer besten Freundin Susanne Fröhlich verfasst, zuletzt »Fröhlich mit Abstand« und »Liebe machen«, schreibt sie auch Solo-Werke wie »Das Leben ist zu kurz für Mimimi«. Sie arbeitet zudem als Journalistin, u. a. für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«,» Freundin« und »Myself«. 

Weitere Titel von Fröhlich, Susanne

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Colgan, Jenny
Winterträume in der kleinen Buchhandlung

Roman | Warmherzige Weihnachtslektüre zum Einkuscheln und Wegträumen
Fr. 20.50

Imboden, Blanca
Die Löffelliste

Ein St.-Moritz-Roman
Fr. 26.90

Nesser, Håkan
Ein Fremder klopft an deine Tür

Drei Fälle aus Maardam
Fr. 35.50

Kehlmann, Daniel
Lichtspiel

Fr. 37.50

Öziri, Necati
Vatermal

Roman | Shortlist Deutscher Buchpreis 2023
Fr. 36.50
Filters
Sort
display