Suchen

Lohmann, Eva: Das leise Platzen unserer Träume

Roman | Der neue Roman der Bestsellerautorin über Liebe, Mutterschaft und das Neuerfinden von Lebensträumen

Bleiben oder Gehen?

Ein Haus auf dem Land. Das hast du dir immer gewünscht, Jule. Dazu ein wilder Garten, durch den eure Kinder rennen. So hast du dir das Glück vorgestellt. Doch die Kinder sind nie gekommen. Und dein Mann hat jetzt eine Affäre in der Stadt. Ihr Name ist Hellen, und Hellen denkt viel an dich. Vielleicht ein bisschen zu viel. Oft fragt sie sich, warum du und dein Mann noch immer zusammen seid. Wie zwei Menschen es so lange miteinander aushalten können, wenn ihre gemeinsamen Träume doch längst geplatzt sind.  Aber von alldem hast du keine Ahnung, Jule. Du weißt nicht von Hellen und nicht von ihren Fragen. Noch nicht. Noch sitzt du da, in deinem hübschen Garten, und überlegst, ob das, was du hast, vielleicht doch reichen könnte, um glücklich zu sein.


Autor Lohmann, Eva
Verlag Ullstein Eisele
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.5 cm 326 g
Auflage 1. Auflage

Bleiben oder Gehen?

Ein Haus auf dem Land. Das hast du dir immer gewünscht, Jule. Dazu ein wilder Garten, durch den eure Kinder rennen. So hast du dir das Glück vorgestellt. Doch die Kinder sind nie gekommen. Und dein Mann hat jetzt eine Affäre in der Stadt. Ihr Name ist Hellen, und Hellen denkt viel an dich. Vielleicht ein bisschen zu viel. Oft fragt sie sich, warum du und dein Mann noch immer zusammen seid. Wie zwei Menschen es so lange miteinander aushalten können, wenn ihre gemeinsamen Träume doch längst geplatzt sind.  Aber von alldem hast du keine Ahnung, Jule. Du weißt nicht von Hellen und nicht von ihren Fragen. Noch nicht. Noch sitzt du da, in deinem hübschen Garten, und überlegst, ob das, was du hast, vielleicht doch reichen könnte, um glücklich zu sein.


CHF 32.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96161-172-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Lohmann, Eva

EVA LOHMANN, Jahrgang 1981, lebt als freie Autorin in Hamburg und hat eine Tochter. Ihr Debütroman Acht Wochen verrückt stand ebenso auf der SPIEGEL-Bestsellerliste wie ihr Sachbuch So schön still. Wenn Eva Lohmann nicht gerade schreibt, berät sie in der Agentur I.do Mütter beim Wiedereinstieg in den Job - oder kocht in einer kleinen Eventlocation für Hochzeiten und Geburtstage.

Weitere Titel von Lohmann, Eva

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bennett, Michael
6 Tote

Thriller - Der erste Fall für die willensstärkste Ermittlerin Neuseelands
CHF 23.50

Seemayer, Karin
Bergleuchten

Roman
CHF 21.90

Giovanni, Margherita
Adria mortale - Tödliches Tonikum

Kriminalroman
CHF 23.50

Kobler, Seraina
Nachtschein

Ein Zürich-Krimi
CHF 26.00

Cors, Benjamin
Flammenmeer

Ein Normandie-Krimi | »Ein Meister des fesselnd-atmosphärischen Krimis.« Sophie Bonnet
CHF 25.90
Filters
Sort
display