Suchen

Mansour, Monika: Tod auf dem Napf

Kriminalroman
Ein Psychothriller, der Gänsehaut garantiert. Ein Kunsthändler wird tot auf dem Napf gefunden. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei der Mann von einem Tier angegriffen worden. Bei genauerer Betrachtung stellen die Ermittler Cem Cengiz und Barbara Amato jedoch fest, dass der Tatort Ähnlichkeiten mit dem eines lang zurückliegenden Mordes aufweist. Die Spuren führen das Team der Luzerner Kripo zu einem abgelegenen Hof - und mitten in eine dunkle und unheimliche Welt, in der bereits eine Bestie auf sie wartet.
Autor Mansour, Monika
Verlag Emons
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D2.5 cm 352 g
Reihe Cem Cengiz
Ein Psychothriller, der Gänsehaut garantiert. Ein Kunsthändler wird tot auf dem Napf gefunden. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei der Mann von einem Tier angegriffen worden. Bei genauerer Betrachtung stellen die Ermittler Cem Cengiz und Barbara Amato jedoch fest, dass der Tatort Ähnlichkeiten mit dem eines lang zurückliegenden Mordes aufweist. Die Spuren führen das Team der Luzerner Kripo zu einem abgelegenen Hof - und mitten in eine dunkle und unheimliche Welt, in der bereits eine Bestie auf sie wartet.
CHF 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7408-2106-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Cem Cengiz" mit Band-Nummer

Über den Autor Mansour, Monika

Monika Mansour, geboren 1973 in der Schweiz, liebte schon als Kind spannende Geschichten. Nach einer Lehre ging sie auf Reisen und verbrachte mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Danach arbeitete sie am Flughafen, führte eine Whiskybar und war Tätowiererin. 2014 erfüllte sich ihr Traum vom Leben als Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Luzerner Hinterland. www.monika-mansour.com

Weitere Titel von Mansour, Monika

Filters
Sort
display