Suchen

Ringuer, U. C.: Das Lächeln der Leda

Im Schloss der Könige Frankreichs, im berühmten Fontainebleau, wird ein ermordeter Kunsthändler aufgefunden. Es scheint, er war zwei verschwundenen Gemälden von Da Vinci und von Michelangelo auf der Spur. Die verlorenen Gemälde wecken Begehrlichkeiten und rufen geheime Kräfte auf den Plan. Sein Ableben bleibt nicht das Einzige. Wie auch nicht? Träumt nicht jeder davon, einmal ein bedeutendes Kunstwerk von unschätzbarem Wert in einem uralten Schloss aus dem Mittelalter zu entdecken? Eine fesselnde Jagd nach verlorenen Gemälden und Geheimnissen der Geschichte beginnt. Die dunklen Wälder und das rätselhafte Schloss von Fontainebleau, dem schon Schiller seine Verse widmete, bieten dabei einen Hintergrund voller dichter Atmosphäre für eine Geschichte, die auf wahren Tatsachen beruht. ¿ Ein fesselndes Buch für Liebhaber der Geschichte und düsterer Morde und spannender Charaktere. "So spannend wie Dan Brown!" "Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen." "Ich liebe Cariello."


Autor Ringuer, U. C.
Verlag via tolino media
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 388 S.
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D2.7 cm 561 g

Im Schloss der Könige Frankreichs, im berühmten Fontainebleau, wird ein ermordeter Kunsthändler aufgefunden. Es scheint, er war zwei verschwundenen Gemälden von Da Vinci und von Michelangelo auf der Spur. Die verlorenen Gemälde wecken Begehrlichkeiten und rufen geheime Kräfte auf den Plan. Sein Ableben bleibt nicht das Einzige. Wie auch nicht? Träumt nicht jeder davon, einmal ein bedeutendes Kunstwerk von unschätzbarem Wert in einem uralten Schloss aus dem Mittelalter zu entdecken? Eine fesselnde Jagd nach verlorenen Gemälden und Geheimnissen der Geschichte beginnt. Die dunklen Wälder und das rätselhafte Schloss von Fontainebleau, dem schon Schiller seine Verse widmete, bieten dabei einen Hintergrund voller dichter Atmosphäre für eine Geschichte, die auf wahren Tatsachen beruht. ¿ Ein fesselndes Buch für Liebhaber der Geschichte und düsterer Morde und spannender Charaktere. "So spannend wie Dan Brown!" "Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen." "Ich liebe Cariello."


CHF 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7546-4932-9
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen

Über den Autor Ringuer, U. C.

U.C. Ringuer arbeitet im Bereich der Archäologie. In ihrer Arbeit kommt sie häufig mit Fällen des Raubs von Kunstschätzen, Fälschungen und medienwirksamen Schatzjägerfällen in Berührung. Die Handlung ihrer Bücher ist frei erfunden, basiert jedoch auf echten Erfahrungen. Die historischen Fakten sind sorgsam recherchiert und tragen mit ihrer Realität zum Interesse ihrer Werke bei.

Weitere Titel von Ringuer, U. C.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Haratischwili, Nino
Das mangelnde Licht

Roman | Der jüngste Roman der großen georgisch-deutschen Erzählerin - wochenlang auf der Bestsellerliste und von Kritikern hoch gelobt
CHF 33.50

Ringuer, U. C.
Die Stadt der Geister

CHF 25.90

Ringuer, U. C.
Der Schatz der Goten

CHF 24.50

Dicker, Joël
Die Affäre Alaska Sanders

Roman | Fortsetzung des Weltbestsellers »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«
CHF 37.50
Filters
Sort
display