Suchen

Schneider, Hansjörg: Hunkeler und die goldene Hand

Peter Hunkeler liegt im Außenbecken des Solebads in Rheinfelden und kuriert sein Rückenleiden, als die Leiche eines Kunsthändlers aus Basel vorübertreibt. Der Kommissär beginnt zu ermitteln und taucht ein in die Welt des illegalen Kunsthandels, in der Erfolg und Verbrechen kein Widerspruch sind. Die Spur führt ihn schließlich zur sagenumwobenen 'goldenen Hand' Rudolfs von Rheinfelden, für die sich einige Leute zu interessieren scheinen ?
Autor Schneider, Hansjörg
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.5 cm 206 g
Auflage 2. A.
Reihe Kommissär Hunkeler; detebe
Peter Hunkeler liegt im Außenbecken des Solebads in Rheinfelden und kuriert sein Rückenleiden, als die Leiche eines Kunsthändlers aus Basel vorübertreibt. Der Kommissär beginnt zu ermitteln und taucht ein in die Welt des illegalen Kunsthandels, in der Erfolg und Verbrechen kein Widerspruch sind. Die Spur führt ihn schließlich zur sagenumwobenen 'goldenen Hand' Rudolfs von Rheinfelden, für die sich einige Leute zu interessieren scheinen ?
Fr. 18.00
ISBN: 978-3-257-24329-1
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schneider, Hansjörg
Silberkiesel

Fr. 18.00

Schneider, Hansjörg
Tod einer Ärztin

Fr. 18.00

Isaka, Kotaro
Bullet Train

Fr. 32.90

Schweikert, Ulrike
Berlin Friedrichstraße

Fr. 23.90

Brand, Christine
Stiller Hass

Fr. 27.50
Filters
Sort
display