Suchen

Sellano, Luis: Portugiesischer Pakt

Ein Lissabon-Krimi
Henrik Falkners Antiquariat in der Altstadt von Lissabon ist eine Oase für Liebhaber alter Bücher und erstaunlicher Fundstücke. Und es ist dringend renovierungsbedürftig. Da kommt ein lukratives Geschäft gerade recht: Henrik soll für einen neuen Kunden Bücher aus dem Nachlass des kürzlich verstorbenen Senhor Monteiro erwerben. Die Bezahlung ist fast zu gut, um wahr zu sein. Doch dann finden sich Hinweise darauf, dass Senhor Monteiros Tod möglicherweise kein Unfall war. Als kurz darauf Henriks Auftraggeber spurlos verschwindet, ist klar, dass mehr hinter der Sache stecken muss. Henrik ermittelt - die Spur führt ihn zurück bis in die Siebzigerjahre, in die Zeit des politischen Umbruchs, und er kommt Stück für Stück einem tödlichen Geheimnis auf die Spur.
Autor Sellano, Luis
Verlag Heyne Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B13.8 cm x D2.8 cm 363 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Lissabon-Krimis
Henrik Falkners Antiquariat in der Altstadt von Lissabon ist eine Oase für Liebhaber alter Bücher und erstaunlicher Fundstücke. Und es ist dringend renovierungsbedürftig. Da kommt ein lukratives Geschäft gerade recht: Henrik soll für einen neuen Kunden Bücher aus dem Nachlass des kürzlich verstorbenen Senhor Monteiro erwerben. Die Bezahlung ist fast zu gut, um wahr zu sein. Doch dann finden sich Hinweise darauf, dass Senhor Monteiros Tod möglicherweise kein Unfall war. Als kurz darauf Henriks Auftraggeber spurlos verschwindet, ist klar, dass mehr hinter der Sache stecken muss. Henrik ermittelt - die Spur führt ihn zurück bis in die Siebzigerjahre, in die Zeit des politischen Umbruchs, und er kommt Stück für Stück einem tödlichen Geheimnis auf die Spur.
CHF 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-44186-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Lissabon-Krimis" mit Band-Nummer

Über den Autor Sellano, Luis

Luis Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors. Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt Luis Sellano Pastéis de Nata und den Vinho Verde umso mehr. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine große Liebe für die Stadt am Tejo. Luis Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmäßig zieht es ihn auf die geliebte Iberische Halbinsel, um Land und Leute zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Weitere Titel von Sellano, Luis

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Everett, Percival
James

Roman
CHF 37.50

Çimen, Özlem
Babas Schweigen

Roman
CHF 32.00

Croitoru, Joseph
Die Hamas

Herrschaft über Gaza, Krieg gegen Israel
CHF 27.50

Weber-Eisenmann, Barbara
Ich kann das schon!

Wie du dein Kind liebevoll unterstützt, kleine Aufgaben zu meistern und eigenständig zu werden. Entspannt durch den Familienalltag. Mit Vorwort von Nora Imlau
CHF 32.50

Lamb, Hilary
SIMPLY. Künstliche Intelligenz

Wissen auf den Punkt gebracht. Visuelles Nachschlagewerk mit 120 wichtigen Konzepten, Anwendungsfeldern und Funktionsweisen von KI
CHF 20.50
Filters
Sort
display