Suchen

Umansky, Kaye: Das ist allein mein Stein

Zwei Frösche streiten sich, denn sie sind der Meinung: Dieser Stein gehört mir allein! Jeder von ihnen hat sich dort eingerichtet, fühlt sich wohl und möchte nicht teilen. Doch die beiden sollten besser aufpassen, denn auf einmal müssen sie Hals über Kopf vor einem Reiher fliehen, der es auf sie abgesehen hat. Vielleicht wäre es doch besser, zusammenzuhalten, anstatt sich zu bekämpfen. Sie entscheiden sich, gemeinsam nach einem neuen, besseren Stein zu suchen und finden schließlich einen schönen Ort, an dem sie geschützt sind und den sie sich teilen. Diese lustig verpackte Geschichte um einen Stein und zwei Frösche zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt mit anderen sein kann und gleichzeitig steckt noch viel mehr dahinter: Wie gehen wir mit Besitz um und wo sind wir vielleicht so auf uns selbst ausgerichtet, dass wir das Wichtigste aus den Augen verlieren? Ein humorvoll illustriertes Kinderbuch über das Teilen, Streit und Versöhnung. Eine detailreiche Vorlesegeschichte über zwei Frösche, die zeigt, wie schön es ist Dinge miteinander zu teilen.
Bilderbuch
Autor Umansky, Kaye
Verlag Brunnen (Imprint/Brand)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden, vierfarbig
Masse H27.5 cm x B25.0 cm x D0.9 cm 435 g
Coverlag Brunnen (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 195973
Zwei Frösche streiten sich, denn sie sind der Meinung: Dieser Stein gehört mir allein! Jeder von ihnen hat sich dort eingerichtet, fühlt sich wohl und möchte nicht teilen. Doch die beiden sollten besser aufpassen, denn auf einmal müssen sie Hals über Kopf vor einem Reiher fliehen, der es auf sie abgesehen hat. Vielleicht wäre es doch besser, zusammenzuhalten, anstatt sich zu bekämpfen. Sie entscheiden sich, gemeinsam nach einem neuen, besseren Stein zu suchen und finden schließlich einen schönen Ort, an dem sie geschützt sind und den sie sich teilen. Diese lustig verpackte Geschichte um einen Stein und zwei Frösche zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt mit anderen sein kann und gleichzeitig steckt noch viel mehr dahinter: Wie gehen wir mit Besitz um und wo sind wir vielleicht so auf uns selbst ausgerichtet, dass wir das Wichtigste aus den Augen verlieren? Ein humorvoll illustriertes Kinderbuch über das Teilen, Streit und Versöhnung. Eine detailreiche Vorlesegeschichte über zwei Frösche, die zeigt, wie schön es ist Dinge miteinander zu teilen.
Bilderbuch
Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7655-5973-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Umansky, Kaye

Kaye Umansky findet, sie hat den besten Job der Welt. Die Kinderbuchautorin lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in London. Sie hat eine erwachsene Tochter, drei erwachsene Stiefkinder und drei Stiefenkel.

Weitere Titel von Umansky, Kaye

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kinney, Jeff
Gregs Tagebuch 18 - Kein Plan von nix

Großer Lesespaß mit Comic-Roman-Held Greg Heffley
Fr. 24.50

Kinney, Jeff
Gregs Tagebuch 5 - Geht's noch?

Fr. 24.50

Paluten
Das große Schrumpfen

Ein Roman aus der Welt von FREEDOM von Paluten, Band 7
Fr. 24.50

Ottenschläger, Madlen
OTTO fährt los

Ein Sommer in Schweden
Fr. 24.50

Pfeiffer, Boris
Die drei ??? Kids, Der Adventskalender

24 Tage Elfen-Alarm. Extra: Stickerbogen
Fr. 23.50
Filters
Sort
display