Suchen

Gerber, Nadine: Eiszeit

Der Spielmacher bist du
Kevin Lötscher ist gerade 23 Jahre alt, als er am 9. Mai 2011 als Eishockey-Nationalspieler an seiner ersten A-WM gegen die USA zwei Tore schiesst. Alle Tu?ren stehen ihm offen - selbst jene in die beste Eishockeyliga der Welt, die NHL. Doch nur fu?nf Tage später kommt alles anders. Am 14. Mai 2011 wird er im Wallis von einer betrunkenen Autolenkerin angefahren und fliegt dreissig Meter weit auf einen Kieshaufen. Bewusstlosigkeit, Lebensgefahr. Lötscher erleidet ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, muss einfachste Dinge wie Laufen oder Essen neu lernen. Entgegen allen ärztlichen Prognosen schafft er es zuru?ck aufs Eis. Doch er muss einsehen: Die Zeiten der «goldenen Hände» sind vorbei. Zu stark sind die Nachwehen des Unfalls. Er tritt zuru?ck - und fällt in ein tiefes Loch. EISZEIT dokumentiert Kevin Lötschers Zeit auf dem Eis, aber auch die kalte, dunkle Zeit danach. Er erzählt, wie er aus dem Loch wieder herausfand und zu einer wichtigen Erkenntnis kam: Der Spielmacher in deinem Leben bist immer du selbst.
Autor Gerber, Nadine
Verlag Weber Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.0 cm x B16.0 cm x D2.3 cm 544 g
Kevin Lötscher ist gerade 23 Jahre alt, als er am 9. Mai 2011 als Eishockey-Nationalspieler an seiner ersten A-WM gegen die USA zwei Tore schiesst. Alle Tu?ren stehen ihm offen - selbst jene in die beste Eishockeyliga der Welt, die NHL. Doch nur fu?nf Tage später kommt alles anders. Am 14. Mai 2011 wird er im Wallis von einer betrunkenen Autolenkerin angefahren und fliegt dreissig Meter weit auf einen Kieshaufen. Bewusstlosigkeit, Lebensgefahr. Lötscher erleidet ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, muss einfachste Dinge wie Laufen oder Essen neu lernen. Entgegen allen ärztlichen Prognosen schafft er es zuru?ck aufs Eis. Doch er muss einsehen: Die Zeiten der «goldenen Hände» sind vorbei. Zu stark sind die Nachwehen des Unfalls. Er tritt zuru?ck - und fällt in ein tiefes Loch. EISZEIT dokumentiert Kevin Lötschers Zeit auf dem Eis, aber auch die kalte, dunkle Zeit danach. Er erzählt, wie er aus dem Loch wieder herausfand und zu einer wichtigen Erkenntnis kam: Der Spielmacher in deinem Leben bist immer du selbst.
Fr. 41.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03818-488-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Gerber, Nadine

Nadine Gerber, geboren 1980 im Kanton St. Gallen, ist Journalistin und Produzentin bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF und hat bereits mehrere belletristische Romane veröffentlicht. Die Chance, Kevins Geschichte aufzuschreiben, hat sie sofort gepackt. Sie ist selbst im Alter von vierzehn Jahren von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nadine Gerber liebt die Fotografie, den Sport und generell alles Kreative.

Kevin Lötscher, geboren 1988 im Wallis, ist ehemaliger Eishockeyprofi und Schweizer Nationalspieler. Nach einem schweren Verkehrsunfall 2011 musste er seine Hockeykarriere aufgeben und fiel in ein tiefes Loch. Heute lebt Kevin Lötscher im Kanton Fribourg, ist Vater zweier Kinder und Inhaber der Firma «SORGHA ». Er teilt in Vorträgen seine Erfahrungen und zeigt Interessierten anhand eines selbst entwickelten Modells den Weg auf in ein selbstbestimmtes, glu?ckliches Leben.

Weitere Titel von Gerber, Nadine

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Joyce, Rachel
Die erstaunliche Entdeckungsreise der Maureen Fry

Roman | Filmstart für »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry« am 26.10. mit Penelope Wilton als Maureen
Fr. 29.90

Hjorth, Vigdis
Die Wahrheiten meiner Mutter

Roman
Fr. 35.50

Burseg, Katrin
Unter dem Schnee

Roman
Fr. 20.50

Cullen, Lynn
Die Formel der Hoffnung

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für historisch Interessierte - Ein spannender Roman nach der wahren Geschichte einer herausragenden Ärztin
Fr. 35.50

Oberholzer, Alex
Im Paradies der weissen Häubchen

Meine Kindheit im Spital
Fr. 36.00
Filters
Sort
display