Suchen

Edvardsson, Mattias: Die Wahrheit

Roman - Nach den SPIEGEL-Bestsellern "Die Lüge" und "Die Bosheit" der neue packende Roman vom skandinavischen Meister der subtilen Spannung!

Ein Doppelmord, drei Verdächtige und nur eine Wahrheit - der neue, nervenzerreißend spannende Roman von SPIEGEL-Bestsellerautor Mattias Edvardsson.

Bill verliert seine Frau an Krebs und wird von einem Tag auf den anderen alleinerziehender Vater. Um seine Rechnungen bezahlen zu können, vermietet er ein Zimmer an die Jurastudentin Karla.
Karla arbeitet als Reinigungskraft für Steven und Regina Rytter. Schnell merkt sie, dass mit dem Paar etwas ganz und gar nicht stimmt. Denn warum verlässt die Ehefrau des angesehenen Arztes nie ihr abgedunkeltes Schlafzimmer?
Jennica, die ehemals beste Freundin von Bills verstorbener Frau, steckt mitten in einer Lebenskrise. Als sie Steven über eine Dating-App kennenlernt, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben.
Doch dann werden Steven und seine Frau tot in ihrem Haus aufgefunden ?

 

Sie lieben meisterhaft erzählte skandinavische Spannung? Dann lesen Sie auch die anderen Romane von Mattias Edvardsson.
»Mattias Edvardsson gilt als der Meister der subtilen Spannung und sorgt auch mit "Die Wahrheit" für spannende Lesemomente.«

 

Bernadette Berweger empfiehlt dieses Buch weil:

Ein spannender Krimi, welcher mich von anfang an packte und ich das Buch fast nicht zur Seite legen konnte. Wird der Krimi doch aus der Perspektive von den drei Hauptprotakonisten erzählt und zwischen durch gespickt mit Polizeirapports und Zeitungsartikel. Es bleibt spannend bis am Schluss, welcher ich nicht so erwartet hätte.

Autor Edvardsson, Mattias
Verlag Limes Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 448 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.8 cm x D3.8 cm 530 g
Auflage Deutsche Erstausgabe

Ein Doppelmord, drei Verdächtige und nur eine Wahrheit - der neue, nervenzerreißend spannende Roman von SPIEGEL-Bestsellerautor Mattias Edvardsson.

Bill verliert seine Frau an Krebs und wird von einem Tag auf den anderen alleinerziehender Vater. Um seine Rechnungen bezahlen zu können, vermietet er ein Zimmer an die Jurastudentin Karla.
Karla arbeitet als Reinigungskraft für Steven und Regina Rytter. Schnell merkt sie, dass mit dem Paar etwas ganz und gar nicht stimmt. Denn warum verlässt die Ehefrau des angesehenen Arztes nie ihr abgedunkeltes Schlafzimmer?
Jennica, die ehemals beste Freundin von Bills verstorbener Frau, steckt mitten in einer Lebenskrise. Als sie Steven über eine Dating-App kennenlernt, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben.
Doch dann werden Steven und seine Frau tot in ihrem Haus aufgefunden ?

 

Sie lieben meisterhaft erzählte skandinavische Spannung? Dann lesen Sie auch die anderen Romane von Mattias Edvardsson.
»Mattias Edvardsson gilt als der Meister der subtilen Spannung und sorgt auch mit "Die Wahrheit" für spannende Lesemomente.«

 

Bernadette Berweger empfiehlt dieses Buch weil:

Ein spannender Krimi, welcher mich von anfang an packte und ich das Buch fast nicht zur Seite legen konnte. Wird der Krimi doch aus der Perspektive von den drei Hauptprotakonisten erzählt und zwischen durch gespickt mit Polizeirapports und Zeitungsartikel. Es bleibt spannend bis am Schluss, welcher ich nicht so erwartet hätte.

CHF 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8090-2758-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Edvardsson, Mattias

Mattias Edvardsson lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Töchtern außerhalb von Lund in Skåne, Schweden. Nachdem er lange als Gymnasiallehrer für Schwedisch und Psychologie gearbeitet hat, konzentriert er sich inzwischen ganz auf das Schreiben. Mit seinen Romanen eroberte er auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde nicht nur von den Leser*innen gefeiert, sondern auch von der Presse hochgelobt. Edvardssons Handwerk ist der Grusel im Alltäglichen. Mit »Dunkelkaltes Schweigen« erscheint jetzt der fünfte Roman des Bestsellerautors bei Limes.

Weitere Titel von Edvardsson, Mattias

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schmid, Nathalie
Lass es gut sein

CHF 34.00

Despentes, Virginie
Liebes Arschloch

Roman
CHF 35.50

Lagrange, Pierre
Gnadenlose Provence

Der perfekte Urlaubskrimi für den nächsten Provence-Urlaub
CHF 25.90

Landsteiner, Anika
So wie du mich kennst

Roman
CHF 25.90
Filters
Sort
display