Suchen

Fowler, Aisling: Feuerblut - Der Schwur der Jagdlinge

Im gefrorenen Wald lauern die Schatten der Vergangenheit »Ich widme mein Leben dem Kampf gegen die Dunkelheit und werde allen sieben Clans gleichermaßen dienen« - das hat Zwölf geschworen, um vom Jagdbund aufgenommen und als Jagdling ausgebildet zu werden. Nicht einmal ihre Mentorin Silber ahnt, dass Zwölf ganz andere Pläne hat. In ihrem Herzen brennt der Wunsch nach Rache an dem Clan, der ihre Familie auslöschte, lichterloh. Doch bevor Zwölf zur Jägerin aufsteigt, überfallen Kobolde den Bund, töten Silber und entführen das wunderliche Mädchen namens Sieben. An der Seite des magischen Steinhundes, der den Bund seit jeher beschützt, begibt sich Zwölf in den gefrorenen Wald. Kann sie Sieben aus den Fängen der Entführer befreien? Um den Gefahren zu trotzen, die auf sie warten, muss Zwölf sich ihrer Vergangenheit stellen und endlich Frieden mit sich selbst schließen. Packende Fantasy-Action: Ein Mädchen entdeckt die Feuermagie, die in ihr schlummert! »Fantasy-Action mit Botschaft.« »[die Kinderstimme] freut sich schon auf Band zwei.« Heilbronner Stimme , 27.11.2021 »Ein packender Fantasyroman, in dem ein Abenteuer auf das nächste folgt.« Susanne Wieshofer, Bibliotheksnachrichten Magazin , 12.2021 »Durch die düstere und mysteriöse Stimmung wird in der Geschichte viel Spannung aufgebaut. Gleichzeitig ist sie voller Emotionen [...].« Westfälische Allgemeine , 22.01.2022

 

Melina's Tipp (12 Jahre):

Das Mädchen mit dem Namen "Zwölf", wohnt in der Jägerlodge und ihre Kollegin Sieben ist verschwunden. Zusammen mit den Mädchen Fünf, Sechs und dem wächter macht sie sich auf die Suche nach dem verschwundenen Mädchen.

Das Buch habe ich sehr gerne gelesen, weil immer wieder unerwartete Sachen passierten und es nie langweilig wurde.

 

 

Autor Fowler, Aisling / Diestelmeier, Katharina (Übers.)
Verlag Dragonfly HarperCollins
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 304 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.4 cm x B15.1 cm x D3.2 cm 512 g
Coverlag Dragonfly (Imprint/Brand)
Auflage 1. Auflage
Reihe Feuerblut

Im gefrorenen Wald lauern die Schatten der Vergangenheit »Ich widme mein Leben dem Kampf gegen die Dunkelheit und werde allen sieben Clans gleichermaßen dienen« - das hat Zwölf geschworen, um vom Jagdbund aufgenommen und als Jagdling ausgebildet zu werden. Nicht einmal ihre Mentorin Silber ahnt, dass Zwölf ganz andere Pläne hat. In ihrem Herzen brennt der Wunsch nach Rache an dem Clan, der ihre Familie auslöschte, lichterloh. Doch bevor Zwölf zur Jägerin aufsteigt, überfallen Kobolde den Bund, töten Silber und entführen das wunderliche Mädchen namens Sieben. An der Seite des magischen Steinhundes, der den Bund seit jeher beschützt, begibt sich Zwölf in den gefrorenen Wald. Kann sie Sieben aus den Fängen der Entführer befreien? Um den Gefahren zu trotzen, die auf sie warten, muss Zwölf sich ihrer Vergangenheit stellen und endlich Frieden mit sich selbst schließen. Packende Fantasy-Action: Ein Mädchen entdeckt die Feuermagie, die in ihr schlummert! »Fantasy-Action mit Botschaft.« »[die Kinderstimme] freut sich schon auf Band zwei.« Heilbronner Stimme , 27.11.2021 »Ein packender Fantasyroman, in dem ein Abenteuer auf das nächste folgt.« Susanne Wieshofer, Bibliotheksnachrichten Magazin , 12.2021 »Durch die düstere und mysteriöse Stimmung wird in der Geschichte viel Spannung aufgebaut. Gleichzeitig ist sie voller Emotionen [...].« Westfälische Allgemeine , 22.01.2022

 

Melina's Tipp (12 Jahre):

Das Mädchen mit dem Namen "Zwölf", wohnt in der Jägerlodge und ihre Kollegin Sieben ist verschwunden. Zusammen mit den Mädchen Fünf, Sechs und dem wächter macht sie sich auf die Suche nach dem verschwundenen Mädchen.

Das Buch habe ich sehr gerne gelesen, weil immer wieder unerwartete Sachen passierten und es nie langweilig wurde.

 

 

Fr. 21.90
ISBN: 978-3-7488-0073-6
Filters
Sort
display