Suchen

Wünsche, Christiane: Schwestern in einem anderen Leben

Roman | Inspiriert von einer wahren Begebenheit, erzählt die Bestseller-Autorin berührend von einer jahrzehntelangen Suche nach Geborgenheit

Rosalie Meyer lebt allein mit ihrer Katze in Neuss. Nur selten lässt die ältere Frau jemanden in ihre kleine Wohnung mit der Fotosammlung voller Erinnerungen. Rosi ist zufrieden mit ihrem ruhigen Alltag, bis eine Meldung in den Abendnachrichten mit einem Schlag alte Wunden aufreißt. 
Juli 1976: Europa stöhnt unter einer Hitzewelle, in Niederbroich genießen Rebecca und ihre Schwestern die freie Zeit. Rebecca feiert mit ihrer Clique am See und ist verliebt in ihren Freund - doch nach den Sommerferien verändert sich ihr Leben für immer. 
Mit viel psychologischem Gespür erzählt Christiane Wünsche eine spannende Familiengeschichte, die besonders ist und doch vertraut anmutet.

spannende Familiengeschichte

 

Alessandra Barzotto empfiehlt dieses Buch, weil...

Einfühlsam erzählte Geschichte um eine 1976 verschwundene 16-Jährige.

Inspiriert von einer wahren Gegebenheit.

Wunderbarer Familienroman, einfühlsam. Eine Geschichte über ein Leben mit einer Lüge.

Autor Wünsche, Christiane
Verlag Krüger W.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 1 s/w-Abbildung
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D3.0 cm 450 g
Auflage 1. Auflage

Rosalie Meyer lebt allein mit ihrer Katze in Neuss. Nur selten lässt die ältere Frau jemanden in ihre kleine Wohnung mit der Fotosammlung voller Erinnerungen. Rosi ist zufrieden mit ihrem ruhigen Alltag, bis eine Meldung in den Abendnachrichten mit einem Schlag alte Wunden aufreißt. 
Juli 1976: Europa stöhnt unter einer Hitzewelle, in Niederbroich genießen Rebecca und ihre Schwestern die freie Zeit. Rebecca feiert mit ihrer Clique am See und ist verliebt in ihren Freund - doch nach den Sommerferien verändert sich ihr Leben für immer. 
Mit viel psychologischem Gespür erzählt Christiane Wünsche eine spannende Familiengeschichte, die besonders ist und doch vertraut anmutet.

spannende Familiengeschichte

 

Alessandra Barzotto empfiehlt dieses Buch, weil...

Einfühlsam erzählte Geschichte um eine 1976 verschwundene 16-Jährige.

Inspiriert von einer wahren Gegebenheit.

Wunderbarer Familienroman, einfühlsam. Eine Geschichte über ein Leben mit einer Lüge.

CHF 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8105-3093-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Wünsche, Christiane

Christiane Wünsche wurde 1966 in Lengerich in Westfalen geboren, aber schon kurze Zeit später zog die Familie nach Kaarst am Niederrhein. Mit zwanzig begann Christiane Wünsche ihr Studium in der Großstadt, dennoch blieb sie der Heimat eng verbunden. Seit 1991 wohnt sie wieder in Kaarst, wo sie auch heute lebt und arbeitet. Sie hat eine erwachsene Tochter, der Familie genauso wichtig ist wie ihr. Mit ihren Romanen 'Aber Töchter sind wir für immer' und 'Heldinnen werden wir dennoch sein' gelang Christiane Wünsche auf Anhieb der Einstieg auf die Bestseller-Liste.

Weitere Titel von Wünsche, Christiane

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ley, Claudia
Wo die Störche fliegen

Roman
CHF 32.50

Eisenring, Yvonne
Life Rebel

Mein Leben in 6 Städten und die Suche nach dem, was wirklich zählt
CHF 27.50

Adler-Olsen, Jussi
Verraten

Thriller | Das große Finale der Bestseller-Serie
CHF 37.50
Filters
Sort
display